MENÜ

Kurzportrait

  • Die Friedrich-Adolf-Richter-Schule wurde 2009 aus einer Elterninitiative heraus gegründet. Sie ist eine Schule in freier Trägerschaft. Der Schulträger ist die AWO Rudolstadt. Die Schule entwickelte sich von Jahr zu Jahr inhaltlich als auch baulich in großen Schritten.

  • Im Schuljahr 2018/19 lernen an unserer inzwischen staatlich anerkannten Gemeinschaftsschule 290 Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 1 bis 12. Bei uns können der Haupt-, der Realschulabschluss und das Abitur erworben werden.

  • Unsere Schule ist eine Ganztagsschule, welche in allen Jahrgangsstufen mit rhythmisiertem Tagesablauf, offenen Arbeitsphasen, Projektwochen sowie Lern- und Kreativzeiten arbeitet.

  • Für den Besuch der Schule wird ein Schulgeld erhoben. Dies beträgt für die Primarstufe 140 € und für die weiterführenden Klassenstufen 120 € pro Monat.